SharePoint Server Wartung – wann lohnt sie sich?

Mit dem Betrieb einer eigenen SharePoint Farm, kommen weitere Verantwortungen auf Ihre IT-Abteilung zu.

Eine SharePoint Farm besteht aus mehreren Komponenten, die alle auf dem neuesten Stand gehalten und gewartet werden müssen, um ein reibungsloses fehlerfreies Zusammenspiel zu gewährleisten.

Microsoft veröffentlicht regelmäßige Updates, die neue Funktionen, Fehlerbehebungen und sicherheitsrelevante Fixes enthalten. Die regelmäßigen Wartungsintervalle gewährleisten einen unterbrechungsfreien und zuverlässigen Betrieb Ihrer SharePoint Umgebung.

Ab wann Lohnt es sich, die Wartung einer SharePoint-Farm extern auszulagern?

Das hängt von Ihrer IT-Strategie ab. Wenn sie sich auf ihr Geschäft und die Inhalte in Ihrer SharePoint-Farm konzentrieren und keinen eignen Expertenpool aufbauen möchten, dann ist die Auslagerung an einen externen Partner eine gute Entscheidung, denn es fallen nicht jeden Tag Wartungsarbeiten innerhalb ihrer Umgebung an. Da ein spezielles Knowhow aus den Bereichen SQL-Server, SharePoint und Windows Server benötigt wird, kann dieser Posten sehr aufwendig und kostenintensiv ausfallen. Auch ist es ein gutes Modell, den 3rd Level Support durch eine Externalisierung zu entlasten, damit Sie sich besser um ihre Anwender kümmern können. Außerdem profitieren sie bei einem Dienstleister immer von der Erfahrung aus anderen Kundenprojekten und vermeiden so den Tunnelblick innerhalb der eigenen IT-Landschaft.

„Wir helfen Ihnen gerne mit einer detaillierten Analyse dabei, die richtige Entscheidung zu treffen, damit Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren können.“

Weitere Blogbeiträge

Menü